– Also ich hab (hatte)  da so´n paar Schuhe, die hatte ich nieee an, weil sie mir nicht gefallen haben. Eines Sonntags konnte ich entscheiden zwischen: Lernen, Schuhe anmalen und putzen. Ja, man kann sich denken, was ich gewählt habe 😉

Aufjedenfall sind die Schuhe von Tamaris und waren ursprünglich so gelb mit braun. Ich habe ganz einfach schwarze Acrylfarbe benutzt und sie mit einem kleinen Pinsel aufgetragen. Das rote und weiße in der Mitte werde ich vielleicht nochmal anders anmalen, bin ich nicht ganz zufrieden damit. Aber seht selbst:

Vorher:

 

Pinsel-Equipment:

Beginnen mit dem Auftragen (Wenn auch manchmal etwas daneben 😉 ):

Einfach weiter vorarbeiten:

 

Bis alles schwarz ist, außer die Patches in der Mitte:

Trotz dem Braunen in der Mitte aufjedenfall schon schöner als vorher! 🙂

Schwarze Pailleten, die ich einfach mit diesem Textilkleber angebracht hab:

 

Pailleten ankleben (Inzwischen hab ich das in der Mitte schon rot und weiß angemalt) :

Fertiges Objekt:

Ich muss sagen, ich hab noch nicht ausprobiert, ob die Pailetten und die Farbe auch halten etc., aber werde es demnächst mal tun! VIelleicht beim nächsten Disocbesuch! (Ich nehm vorsichtshalber mal noch Ersatzschuhe mit….)

Alle Bilder wurden von mir mit der Canon EOS 50D geschossen.

 

XOX

Marina

Advertisements