Costume Institute Benefit
Dieses “Kleid” oder eher Vorhang, trug Marc Jacobs am diesjährigen Melt Ball in New York. Nun ja, seit dem (man weiß nicht genau, vielleicht auch schon vorher) ist es vollständig ausverkauft und nirgends mehr zu finden! Es stammt aus der Frühlings-Kollektion von Comme des Garcons und ist tatsächlich für Männer gedacht. Ich weiß nicht so genau, ob mir sein Outfit jetzt gefallen soll oder nicht. Einerseits sieht es ganz schrecklich aus, wie aus einem schlechten Porno und dann hat er auch noch die Socken so weit hochgezogen! Andererseits find ich’s total cool, dass er sich überhaupt traut sowas anzuziehen, ihm muss ja bewusst gewesen sein, dass er damit auffällt (OK, wahrscheinlich war’s Absicht).
Fazit: Jeglichen Männern, die nicht Marc Jacobs heißen, würde ich dieses “Kleid” nicht empfehlen, aber die Schuhe darf man, von mir aus gerne nachkaufen (sobald es sie zu kaufen gibt). Wenn Marc J. nicht schwul wäre und ich seine Freundin wäre, würde ich es defnitiv mal klauen, um es anzuziehen. An Frauen sieht das Kleid bestimmt klasse aus!
Schönes Wochenende!
Marina
Advertisements