Tatataaaa: Mein Abiballkleid! Nach langer Suche hatte ich es dann endlich gefunden und sogar auch Schuhe die dazu passen. Das Kleid habe ich bei Impressionen bestellt und die Schuhe sind von Maxx-Shoes aus der Schweiz. Ich liebe lange Kleider und ich wollte etwas klassisches aber trotzdem anderes, etwas nicht kurzes und nicht schwarzes, deshalb habe ich mich für dieses Kleid entschieden. Übrigens war ich die einzige mit einem langen Kleid!

Die Haare habe ich zu einem geflochtenen Knoten im Nacken hochgesteckt, damit der Rücken mit den schönen Pailletten nicht verdeckt wird und ich finde, dass die Frisur perfekt zum Stil des Kleides passt.
Alles in allem war der Abend wirklich nahezu perfekt und er wird mir immer in Erinnerung bleiben!
Somit ist meine Schulkarriere nach 13 Jahren beendet und wenn ich so zurück blicke, war es echt eine schöne Zeit! Ich kann nur jedem empfehlen, der momentan noch auf der Schule ist: Genießt eure Schulzeit, sie ist schneller vorbei als man denkt. 🙂
Einen guten Start in die Woche!
Marina
Ps.: Heute schreibe ich den 100. Post! Und dann ist er auch noch so ein “besonderer”. Krass, oder?
Advertisements